Dienstag, 8. Juni 2010

Kleines ganz groß

Eine kleine Anleitung im Netz hat mich auf die Idee gebracht, doch mal Makro-Fotos zu machen. Sprich: Den zu fotografierenden Gegenstand ganz nah heranholen. Das Problem dabei ist, dass normale Objektive nichts scharf stellen können, das zu nah an der Linse ist. Aber das Internet kennt ja auf alles eine Antwort. Und die muss nicht immer sein, sich ein Makroobjektiv für ein paar große Scheine zu bestellen. Zum Glück. Ich habe einfach ein sehr kleines und sehr günstiges kleines Stück Metall erstanden, mit dem ich mein Objektiv umdrehen kann. Also rückwärts auf die Kamera setzten. Dazwischen habe ich noch meinen Telekonverter gesteckt um noch ein bisschen näher ranzukommen.

Flower Macro 10

Damit kommt man dann schon ganz schön nah dran. Allerdings muss man dann auch erstmal treffen. Der Bereich, der dann scharf wird, ist nämlich extrem Schmal. Kann man an den Fühlern des Käfers hier ganz gut erkennen. Und wenn sich dann ein Ast oder so im Wind ein wenig bewegt, dann ist der auch ganz schnell wieder raus aus dem scharfen Bereich.
So zum Beispiel:

Blurry Macro

Sieht aber immer noch irgendwie toll aus. Manchmal erkennt man auch ganz hübsche Details in Sachen, die sonst vielleicht gar nicht besonders toll aussehen. Hier zum Beispiel. Oder hier. Und manchmal wird es fast schon abstrakt.

Hier geht es zu allen Fotos vom ersten Shooting. Werden bestimmt noch ein paar mehr. Lohnt übrigens sehr, die Fotos in etwas größerer Auflösung anzugucken, für die Details. Link ist immer unter dem Foto bei flickr.

Kommentare:

Michael hat gesagt…

Toll, dann kannst Du ja am Wochenende mal deinen kleinen Bruder fotografieren. Bin gespannt wie groß der dann rauskommt ;-)

Jonas hat gesagt…

he!

Müsste dann aber dann das Teleobjektiv (richtig herum) sein.
Sonst reichts wahrscheinlich nicht bis nach Darmstadt. Ich habs letztes langes Wochenende etwas gut gemeint mit dem frei nehmen und bin jetzt am Wochenende eigentlich zum arbeiten/lernen verabredet....

Die Makrofotos sind aber Klasse!

Susann hat gesagt…

Die Pusteblume ist großartig!
Die wünsch ich mir zum Geburtstag!!

jan hat gesagt…

Ich bringe die Kamera mal mit, und dann schauen wir, was sich machen lässt. Vielen Dank für das viele Lob, hat ganz schön Spaß gemacht. Aber wirklich nicht einfach…