Mittwoch, 18. November 2009

Frechheit

Irgendjemand hat bei Google nach "der dickeste Jan der Welt" gesucht und mich hier gefunden.

Sonst kommen eher Leute über:
  • "Starbucks Wegwerfgesellschaft", 
  • "was ist innerparteiliche Demokratie", 
  • alle möglichen Variationen von Sätzen wie "Wie gefährlich ist die Schweinegrippe in Tübingen wenn ich vor meiner Impfung mal in Mexiko war oder das wenigstens vor hatte?",
  • "übertriebene Panikmache",
  • "l'etat, c'est nous" oder
  • "Klappe am Flughafen Frankfurt".
Ich gebe zu, ich verstehe nicht alles davon völlig. Ich versuche trotzdem mal ein paar ausgewählte Fragen zu beantworten.

ad 1: Wer bei Starbucks zu seinem Kassenzettel einen Pappbecher voll Kaffee bekommt, um den ein Pappkringel gegen die Hitze (Wer weiß, wie man die Dinger nennt, der solle seine Weisheit teilen.) liegt und auf den ein Plastikdeckel kommt sobald man einzeln abgepackte Zuckerportionen mit einem Holzstäbchen untergerührt hat - ja, der lebt in einer Wegwerfgesellschaft.

ad 2: Das hier nicht.

ad 3: Genauso gefährlich wie für alle anderen auch. Ehrlich.

ad 4: Siehe ad 3.

ad 5: Die Mauer ist weg, Sonnenkönigin Merkel regiert im Schatten und der Rest sind alles Hofnarren. Frage geklärt?

ad 6: Ich verstehe die Frage nicht, aber an Flughäfen halte ich meistens lieber die Klappe. Sorgt für weniger Ärger mit Beamten.

Kommentare:

Susann hat gesagt…

Der dickste Jan der Welt bist du sicher nicht,
aber von dir kommen die dicksten Klöpse.
Wo hast du nur all den Witz und die lustigen Ideen her??
Merkst du, deine Mutter ist mächtig stolz auf dich. Und als du klein warst, war ich mit dir bei der Kinderärztin weil du so dünn warst. Ja.

Lukas hat gesagt…

dafür landen bei mir ständig leute, die nach "enten sex" suchen.

Hauke hat gesagt…

ad 2: Der erste Hit ist "Stalin Werke und Texte" Das sollte Dir zu denken geben...

jan hat gesagt…

Bei mir kommt da Wikipedia. Eintrag zu "innerparteiliche Demokratie". Aber Google speichert ja jetzt Deine Suchanfragen, um besser Deinem Surfverhalten zu entsprechen. Wer muss sich nochmal Sorgen machen?