Montag, 11. August 2008

¡Pinche calor!

21 Uhr, 15 Minuten. 39° Celsius. Das kann einfach nicht normal sein… Irgendjemand eine Idee wie man das überleben kann? Wenn bis morgen keine Kommentare kommen poste ich Lösungsphotos!

Kommentare:

der frankfurter hat gesagt…

tja, ich war ja für die uni in rekjavik oder hammerfest, patagonien und feuerland(ist nicht so heiss wie es klingt)sind auch sehr reizvoll ;-)
ansonsten mache es wie die tuareg wenn es heiss ist: schwarzer umhang und heissen tee trinken ;-))
liebe grüsse aus dem angenehm temperierten frankfurt,
andreas

jan hat gesagt…

Hmm, Feuerland würde mich schon auch reizen. Wer weiß, eines Tages...?

Update: Fünf Minuten nach Mitternacht, 32° Celsius. Kälter wirds nicht diese Woche. Fühlt sich in Relation sogar ganz angenehm frisch an.

Anonym hat gesagt…

wow Nachts 32°C da würd ich zerfließen. aber dafür habt ihr ja den Pool ;-)

Was man so liest und sieht scheint es Spaß zu machen. Den wünsch ich dir weiter hin.

lg Patrick