Mittwoch, 30. September 2009

Ankommen

  • Ich gucke mich immer noch überrascht nach Leuten um, die Deutsch sprechen.
  • Ich bedanke mich erstaunt bei AutofahrerInnen, die mich über Zebrastreifen lassen.
  • Ich komme immer etwa 15 Minuten zu spät. Zu fast allem.
  • Deutsches Bier macht mich richtig schnell schusselig im Kopf.
  • Ich bedanke mich regelmäßig auf Spanisch und mische englische und spanische Wörter in jeden zweiten Satz.

Kommentare:

Lukas hat gesagt…

ui, schade, dass wir uns gerade verpasst haben. bin vor ein paar tagen von tübingen bzw. rottenburg weggezogen...

jan hat gesagt…

Das ist wirklich schade. Bist Du denn noch hin und wieder in der Gegend? Wo ging es denn hin? Bist Du nicht im Gemeinderat? Oder Kreisrat? Erinnere mich da vage...

The Ballatician hat gesagt…

Hehe...

Susann hat gesagt…

Wann hast du es jemals geschafft, nur 15 Minuten zu spät zu kommen????
Grins...

jan hat gesagt…

Ich meine ja noch 15 Minuten zu spät. Zusätzlich zu den 15, die ich schon vor Mexiko immer zu spät kam…