Sonntag, 15. Februar 2009

Militanz

Parteimitglied heißt auf Spanisch "militante". Hat am Anfang für einige Verwirrung meinerseits gesorgt, wenn mich die Leute gefragt haben: "¿Pues, tú eres militante de los verdes?" und ich natürlich verstanden habe: "Du bist also militanter Grüner?". Hat eine Weile gedauert, bis ich das dann raushatte und nicht mehr lange erklärt habe, dass ich zwar Parteimitglied, ansonsten aber echt friedlich bin.
Zum Glück hatte ich das Problem bei dem Interview gestern dann nicht mehr. Obwohl da wirklich eine Frage zu militanten UmweltaktivistInnen kam.

PS: Die Grünen Baden-Württemberg haben jetzt übrigens auch ein Blog. Und mit den Blogs vom grünen Nomaden, von Agnieszka und von Henning erscheinen in der Blogliste rechts ja auch schon drei grüne Blogs. 
Die Blogliste habe ich auch mal auf den neusten Stand gebracht, die verwaisten Blogs von Leuten aus dem letzten Semester gelöscht und neue aufgenommen. Zum Beispiel den Blog von meinem Mitbewohner François. En français, aber auch ohne Kenntnisse dank toller Bilder interessant. Und den Blog von Randall aus Atlanta habe ich jetzt auch drin - vielleicht der witzigste Blog, den ich kenne. In english.

Kommentare:

olli hat gesagt…

OFF TOPIC:

ich will ein bild von dir mit kurzen haaren!

grüße,
olli

Michael hat gesagt…

Ich will auch das Grauen sehn!!!!

jan hat gesagt…

Bilder werden nachgereicht, gibt bisher nur die von diesem Wochenende. Und die kann ich ohne sorgfältige Zensur glaube ich nicht freigeben. Um einen groben Eindruck des Freitags zu bekommen empfehle ich Randalls neusten Blogeintrag, Link im Beitrag oben. War seine Geburtstagsparty. Ein Foto von mir mit halblangen Haaren und Hut gibt es da auch. Eins, dass eigentlich Zensur bedürfte, aber Randall kennt da nichts.