Dienstag, 13. Januar 2009

Anseh- und Hörempfehlung I

Ansehempfehlung: Into the Wild, USA 2007, von Sean Penn.

Hörempfehlung: Eddie Vedder 2007: Music for the Motion Picture Into the Wild, J Records. 

Die beeindruckend erzählte Geschichte von "Alex Sumpertramp", der die Gesellschaft hinter sich lässt um allein mitten in der Wildnis von Alaska zu leben. Mit wunderschönen Naturaufnahmen, einfühlsam vorgestellten Charakteren und einem Soundtrack, der einem immer wieder eine Gänsehaut beschert. Vorgetragen vom Sänger von Pearl Jam. Ganz großes Kino. 

Kommentare:

Lukas hat gesagt…

das ganze basiert auf einem buch, das auch sehr lesenswert sein soll. habs zwar gekauft, aber noch nicht geschafft es zu lesen.

jan hat gesagt…

…und das Buch basiert auf einer wahren Geschichte.