Sonntag, 10. Januar 2010

Studentenfutter

Folge 1, heute:

Specktarte mit Gruyère

Gruyère-Speck-Tarte, dazu ein 2008er Heyl zu Herrnsheim Weißburgunder aus Rheinhessen. Zum Nachtisch Schokoladen: 1er Cru de Plantation aus São Tomé und Madagaskar von Michel Cluizel.

Und ab jetzt wollen wir einfach jeden Sonntag was besonderes kochen.

Kommentare:

Susann hat gesagt…

...und Gäste sind jederzeit willkommen????

jan hat gesagt…

Jederzeit.

Hauke hat gesagt…

wieso fangt Ihr damit an, wenn ich weg bin?!

jan hat gesagt…

Weil ich erst jetzt diesen kleinen kulinarischen Wegbegleiter erstanden habe für ganze €2,99 beim zweitausendeins.

Michael hat gesagt…

Was gibt es am 07. Februar?? Ich komme dann nach Tüb zu Reinholds Geburtstag. Wenn´s mir dort nicht schmeckt komm ich zu dir ;-)

jan hat gesagt…

Keine Ahnung. Wir planen das vermutlich am 06. Februar. Aber Du bist auf jeden Fall herzlich eingeladen.